© 2016 by Golf Expert Group GmbH  |  Impressum

Eine sichere Lösung für die Aufbewahrung von Lithium-Ionen-Akkus

Im 2019 wurde ein Thema unter Golfanlagenbetreibern besonders heiss diskutiert:

Die sichere Aufbewahrung von Lithium-Ionen-Akkus. Kein Wunder, machten doch im 2019 verstärkt Brandschäden auf Golfanlagen Schlagzeilen, bei denen Schäden in Millionenhöhe entstanden. Ursache war meistens die Explosion einer Lithium-Ionen-Batterie.

Glücklicherweise ist bislang kein Personenschaden entstanden und dennoch sollte man im Umgang mit Akkus und entsprechenden Ladegeräten stets Vorsicht walten lassen und sich umgehend mit einer sicheren Lösung beschäftigen.

Und die gibt es jetzt! Unser Partner GolfComfort hat mit den auf Brandschutz spezialisierten Firmen Gelkoh und Smart Recources eine praktische Container-Lösung mit Schließfächern und Löschanlage entwickelt. Der Vorteil dabei: Der Container wird aus dem Gebäude ausgelagert, so dass im Brandfall keine angrenzenden Gebäude gefährdet sind.

 

Je nach Bedarf der Anzahl der Fächer, gibt es unterschiedliche Größen für den Container, welcher selbstverständlich auch verkleidet werden kann, um optischen Ansprüchen zu genügen.

Folgende Modelle sind verfügbar:

  • Modell S: 120 abschließbare Ladefächer

 

  • Modell M: 260 abschließbare Ladefächer

 

  • Modell L: 480 abschließbare Ladefächer

Fragen Sie nach einer Offerte. Für die Finanzierung gibt es auch ein attraktives Leasingangebot.

Vorteile der Container-Lösung:

  • der Container ist speziell abgestimmt auf die Gefahrenanalyse mit Lithium-Akkus und entspricht der Betriebssicherheits- sowie Arbeitsstättenverordnung

  • durch eine patentierte Gel-Löschanlage wird der Container soweit runtergekühlt, dass er dem Feuer standhält und ein Übergriff auf angrenzende Gebäude vermieden wird. Zusätzlich wird der Container durch die Löschanlage inertisiert, was eine Ausbreitung des Brandes ebenfalls verhindert

  • eine integrierte Löschmittelauffangwanne bietet Schutz vor Folgekosten im Brandfall durch Löschmittel und Rückstände (Flusssäure). Somit entsteht keine aufwendige Dekontamination des Geländes

  • Druckentlastung inklusive Gasmanagement und HF-Reduced-System

  • erprobte Lösung durch langjährigen Einsatz der Brandschutzcontainer in der Industrie

  • keine Ausfälle der Mieteinnahmen durch Verlust der Elektro-Caddie-Boxen

  • keine Einschränkung des Serviceangebots für Ihre Golfer

  • höhere Anzahl an Elektro-Schränken möglich durch mehr Boxen auf kleinerem Raum. Die meisten Golfanlagen haben Wartelisten für E-Boxen

  • geringe Unterhaltskosten

  • keine Erhöhung der Versicherungsprämien durch präventiven Brandschutz

  • Auslagerung des Gefahrenpotentials aus dem direkten Golferumfeld (Gastro, Clubhaus, etc.)

  • kein Verlust von Flächen in den Gebäuden durch eingebaute Brandschutzräume

  • vereinfachtes Baugenehmigungsverfahren (mobile Lösung). Hier sind wir gerne bei Problemen mit den Behörden behilflich

  • “Schlüsselfertige” Lösung. Der Container wird fertig geliefert. Es wird nur ein ebener, befestigter Aufstellort und eine Spannungszuleitung benötigt

Diverse Auskleidungsvarianten möglich